Bachelor Pädagogik

Bachelor Pädagogik

Den Studiengang Bachelor of Arts: Pädagogik gibt es seit dem Wintersemester 2008/09 am Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik der TUD.

Die folgende Tabelle gibt einen groben Überblick über die Abfolge der Module.

Übersicht Bachelor Pädagogik

Semesterzahl 1. 2. 3. 4. 5. 6.
Modulbezeichnung
und CP
BA-P01.1 (3 CP)
BA-P01.2 (3 CP)
BA-P01.3 (5 CP) BA-P07.1 (3 CP)
BA-P07.1 (3 CP)
BA-P09.1 (3 CP)* BA-P09.2 (3 CP)* BA-P16.1 (24 CP)
  BA-P02.1 (3 CP)
BA-P02.2 (3 CP)
BA-P02.3 (5 CP) BA-P08.1 (3 CP)
BA-P08.2 (3 CP)
BA-P10.1 (3 CP)* BA-P10.2*  
  BA-P03.1 (3 CP) BA-P03.2 (2 CP)   BA-P11.1 (5 CP)° BA-P11.2 (3 CP)°  
  BA-P04.2 (6 CP) BA-P04.1 (3 CP)   BA-P12.1 (3 CP)°
BA-P12.2 (5 CP)°
  
  BA-P05.3 (5 CP) BA-P05.1 (3 CP)
BA-P05.2 (3 CP)
  BA-P13.2 (3 CP)*
BA-P13.2 (3 CP)*
  
  BA-P06.1 (4 CP) BA-P06.2 (3 CP)
BA-P06.3 3 CP)
   BA-P14.1 (3 CP)*
BA-P14.2 (3 CP)*
 
Wahlpflichtbereich (WP)
Modul 15.1-15.x
  WP (3 CP) WP (18 CP) WP (12 CP) WP (6 CP) WP (6 CP)
CP Insgesamt: 30 CP 30 CP 30 CP 30 CP 30 CP 30 CP

* Aus den Modulen 9, 10, 13 und 14 müssen drei gewählt werden.

° Modul 11 und 12: „begleitetes Selbststudium“, dh hierzu gibt es keine LV.

Ausführliche Informationen

Auf der Seite des Studienbüros findet ihr noch ausführlichere Informationen. Darunter findet ihr beispielsweise:

  • die Studienordnung
  • das Modulhandbuch
  • den Studien- und Prüfungsplan
  • die Wahlpflichtbroschüre
  • die Ausführungsbestimmungen

Und in dieser Präsentation findet ihr eine kurze Zusammenstellung der Inhalte der oben genannten Informationen. Die Präsentation konzentriert sich dabei auf die Frage, ob man die einzelne Quelle zur Erstellung des Stundenplans benötigt oder nicht.

Hilfreiches zur Studienoragnisation

Außerdem könnt ihr euch bei Fragen zu der Übersicht entweder direkt an das Lernzentrum oder an die Fachstudienberatung des Instituts wenden.