Berufspädagogik

Willkommen auf der Website des Arbeitsbereichs Berufspädagogik und Berufsbildungsforschung!

Wir befassen uns in Forschung und Lehre mit gesellschaftlichen, didaktischen und personalen und strukturellen Fragen rund um die berufliche Bildung. Unter beruflicher Bildung verstehen wir sowohl Prozesse der Entwicklung berufsbezogener Vorstellungen, Interessen, Ziele aber auch Prozesse und Maßnahmen zum Erwerb von Kompetenzen für die Sicherung des Lebensunterhalts und zur Lebensgestaltung sowie das gesamte System der Organisation und Gestaltung des Erwerbs von beruflichen Kompetenzen. Wir verstehen Beruf in einem weiten Sinn und sehen darin ein Konstrukt bzw. Konzept

a) das die Beziehung von Individuen zu „ihrem“ Beruf widerspiegelt

b) indem sich die gesellschaftliche Organisation und das kulturelle Verständnis von Arbeit widerspiegeln.

Beruf betrachten wir als einen informationshaltigen Term, der sich als funktional für Koppelungsprozesse zwischen Bildungs- und Erwerbssystem erweist und gleichzeitig eine Orientierung für individuelle Bildungsprozesse vermittelt.

Forschung und Projekte

Gegenstandsbereiche der Forschung und Projekte in diesem Arbeitsbereich.

mehr

Studium und Lehre

Infos zur thematischen und inhaltlichen Verankerung der Berufspädagogik in den Studiengängen sowie Tipps und Anleitungen für das Studium.

mehr

Aktuelles

  • 18.02.2020

    Sprechstunden von Frau Prof. Dr. Birgit Ziegler in der vorlesungsfreien Zeit

    Folgende Sprechstunden werden von Frau Prof. Dr. Birgit Ziegler in der vorlesungsfreien Zeit angeboten:

    Dienstag den 25.02.2020 13:00 – 14:00 Uhr

    Dienstag den 03.03.2020 13:00 – 14:00 Uhr

    Dienstag den 17.03.2020 13:00 – 14:00 Uhr

    Zum Vorlesungsbeginn ab dem 14.04.2020 finden die Sprechstunden jeden Dienstag von 13:00-14:00 Uhr statt.

  • 13.05.2019

    Von der Schule in den Beruf

    IbeA-Workshop_an_der_RFES

    Die TU Darmstadt zu Gast

    Im Rahmen des Forschungsprojekts IbeA – Instrument zur schulischen Berufs- und Studienorientierung veröffentlichte die Kooperationsschule Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule (RFES) den folgenden Artikel auf ihrer Homepage: pdf.

Archiv