Arbeitsbereich Berufspädagogik und Berufsbildungsforschung

Wir befassen uns in Forschung und Lehre mit gesellschaftlichen, didaktischen und personalen und strukturellen Fragen rund um die berufliche Bildung.

Unter beruflicher Bildung verstehen wir sowohl Prozesse der Entwicklung berufsbezogener Vorstellungen, Interessen, Ziele aber auch Prozesse und Maßnahmen zum Erwerb von Kompetenzen für die Sicherung des Lebensunterhalts und zur Lebensgestaltung sowie das gesamte System der Organisation und Gestaltung des Erwerbs von beruflichen Kompetenzen. Wir verstehen Beruf in einem weiten Sinn und sehen darin ein Konstrukt bzw. Konzept

a) das die Beziehung von Individuen zu „ihrem“ Beruf widerspiegelt

b) indem sich die gesellschaftliche Organisation und das kulturelle Verständnis von Arbeit widerspiegeln.

Beruf betrachten wir als einen informationshaltigen Term, der sich als funktional für Koppelungsprozesse zwischen Bildungs- und Erwerbssystem erweist und gleichzeitig eine Orientierung für individuelle Bildungsprozesse vermittelt.

Aktuelles

Zurzeit keine News.